0A9B1689_final_Caterina.jpeg

Caterina Guillen Garcia

Selbstporträt in 5 Fragen

Was begeistert mich an dem, was ich tue?  

Die Unterstützung von Teams – ich finde es großartig ergebnisoffen zu arbeiten und den Mehrwert von Arbeit in einem diversen, altersgemischten Team zu erleben.

 

Worin bin ich wirklich gut?  

Zeitmanagement: Ich arbeite organisiert und strukturiert und unterstütze mit dieser Fähigkeit unser Team wann und wo nötig. Blockaden und Hindernisse im Tun identifiziere ich und versuche diese im Sinne aller zu lösen.

Effizienz: Im Arbeitsalltag unterstütze ich z.B. bei der Gestaltung transparenter Prozesse. So reduziert ein durchsichtiges, erläuterndes Formularwesen Nachfragen und verhindert, dass Prozesse stocken.

 

Welche Erfahrungen und Qualifikationen bringe ich mit?  

Ich studiere an der Universität Düsseldorf Betriebswirtschaftslehre. Besonders interessiere ich mich für die Bereiche Management und Marketing. Bereits seit meiner Schulzeit unterstütze ich Einrichtungen des Gesundheitswesens - wie beispielsweise die Umsetzung zielgruppenorientierter Öffentlichkeitsarbeit (Flyer-Gestaltung, Imagefilm) für eine Apotheke. Zur Außendarstellung nutze ich gern auch Social-Media-Kanäle.

Wo oder wie verbringe ich am liebsten meine Freizeit?

 

Ich treibe gerne Sport, war seit meinem 4. Lebensjahr bis zum Abitur aktiv in der Leichtathletik verankert. Ebenso fahre ich regelmäßig Ski.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit meinen beiden Hunden, welche mir viel Freude und Spaß bereiten. Gemeinsame Spaziergänge am Rhein, Inlineskating und Fitnesstraining sorgen für meinen Ausgleich zur Uni.

Durch mein Studium in Düsseldorf habe ich die Faszination dieser Stadt und insgesamt die kulturelle Vielfalt von Großstädten schätzen gelernt. Dies zog mich bislang nach London, New York, Sevilla und Berlin. Fremden Kulturen trete ich sehr offen gegenüber und bin diesbezüglich immer interessiert Neues zu erfahren und erleben; gemeinsam mit meinen Freunden genieße ich es, Vielfalt auch kulinarisch zu leben.

Welche Weisheiten bereichern mein Leben? 

 „We can do anything we want to if we stick to it long enough.“

Helen Keller

„Go forth on your path, as it exists only through your walking“

Augustine of Hippo