"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will."

Galileo Galilei

Mehr Wissen und Erfahrungen für kreative Ansätze und neue Lösungen

Christiane Reuter-Herkner

Geschäftsführerin, Visionärin und Macherin zugleich, unterstützt Sie bei der Standortbestimmung und Neuausrichtung Ihres Personalmanagements. Sie begleitet Führungskräfte und Teams in Veränderungen und bei Transformationen, bei nachhaltigen und pragmatischen Planungen sowie deren Umsetzungen.

Felix Zimmermann

Eine klare und differenzierte Sichtweise hilft Organisationen dabei, Potenziale und Herausforderungen innerhalb komplexer Systeme zu analysieren und somit gemeinsame, zukunftsorientierte Lösungsansätze zu erarbeiten und Prozesse zu optimieren.

Durch seine soziologische Perspektive unterstützt Herr Zimmermann Unternehmen dabei, verschiedene Standpunkte nicht nur einzunehmen, sondern auch nachzuvollziehen, um eine für alle Teilnehmenden zufriedenstellende Lösung zu kreieren und implementieren. In seiner bisherigen Tätigkeit vor allem in der Arbeitszeitorganisation war er mit vielschichtigen Thematiken des Personalwesens vertraut.

IMG_8850_final_Web.jpg

Irmgard Klug 

Mit ihrem Erfahrungswissen als Personalmanagerin leistet sie Hilfe zur Selbsthilfe bei Organisation und Strukturierung von Prozessen, Schnittstellen und Projekten. Ihr sind die Sorgen und Ängste der Mitarbeitenden und Führungskräften in Veränderungssituationen sehr vertraut. In dem Wissen hierum unterstützt sie bei der beruflichen Weiterentwicklung hin zu mehr Selbständigkeit und mehr Innovationsfähigkeit und dabei, den Veränderungsprozess als etwas selbstverständliches anzunehmen. 

Petra Tönnesen

brennt für die Etablierung einer gesundheits-förderlichen Unternehmenskultur. Sie unterstützt Sie, wenn Sie ein ganzheitliches, in Ihre Unternehmensstrategie verankertes, betriebliches Gesundheitsmanagement oder Ihre Strategie zur Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke ausbauen oder konkretisieren möchten - als gewinnbringenden Schritt in Richtung Zukunft. 

IMG_3087_final_Web.jpg

Dr. med. Thomas Reuter

Mit seinen nunmehr über 25 Jahren fachärztlicher Tätigkeit, davon mehr als 20 Jahren in oberärztlicher Funktion, unterstützt er bei der Umsetzung hierarchie-, berufs- und abteilungsübergreifender Zusammenarbeitsmodelle sowie bei aufkommenden Fragen zu klinischen Abläufen und Prozessen.

Herr Reuter hat langjährige Erfahrungen bei der Durchführung externer Zertifizierungs- und Rezertifizierungsverfahren wie JCI und KTQ. Den Erfolg in der Arbeit mit und für den Menschen - gerade auch in seinem medizinischen Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen - sieht er in der Haltung einer Zusammenarbeit und Kommunikation aller auf Augenhöhe.